SMV verteilt Rosen am Valentinstag

Valentinstag 01

Die SMV äußerte bei ihren Vertrauenslehrern Herrn Heß und Frau Thalhammer den Wunsch eine Rosenaktion am Valentinstag zu organisieren. Die Schüler wünschten sich, dass eine Rose entweder für „Liebe“ oder „Freundschaft“ stehen soll. 

Valentinstag 03Gesagt getan:

Mit viel Fleiß und Begeisterung wurde die Aktion von den Klassensprechern geplant und organisiert. Demnach konnte jeder Schüler seinen Freunden, Lehrern oder Familienmitgliedern eine Rose schenken. „Du bist eine gute Freundin. Danke für alles“, schrieb eine Schülerin oder „Mama für dich“, widmete ein anderer Schüler.

Die Aktion kam bei den Schülern gut an, denn die SMV hatte am Valentinstag alle Hände voll zu tun: 90 Rosen wurden mit persönlichen Grußkarten verschickt. Nicht nur die Freude der Organisatoren war groß, sondern auch die Begeisterung der Schüler, wenn sie anderen Kindern eine Freude machen können.

Valentinstag 02