Elternbeirat im Schuljahr 2017/2018

 EB1718 01

  

 Vertreter im Elternbeirat 

 Stephanie Bentlohner
 Alexandra Betz  

 Sandra Fuchs

 

 Sabine Geiger  
 Veronika Griesbach  

 Dunja Häringer-Schermer

 stellvertretende Vorsitzende
und Kassierin

 Anita Heilmer

 

 Susann Hossmann

  Schriftführerin

 Martina Lindhuber  

 Martina Meindl

 

 Regina Obermeier

 Robert Schuster

 Kathrin Wagner  

 Markus Weber

 

 Heinz Zach  Elternbeiratsvorsitzender

ernbeirat setzt sich wie folgt zusammen:

Zum Vorsitzenden wurde Heinz Zach gewählt. Wir gratulieren!

  

Heinz Zach bleibt Vorsitzender

EB1718 02

Reisbach. (mb) Im Rahmen eines Elternabends wurde an der Maximus-von-Imhof-Mittelschule der neue Elternbeirat gewählt. Dazu begrüßte Schulleiterin Martina Huber eingangs die zahlreich erschienen Anwesenden, die sich zunächst in der Aula versammelt hatten. Sie freute sich über das rege Interesse. Ein namentlicher Gruß galt Ersten Bürgermeister Rolf-Peter Holzleitner, der in seinen Ausführungen betonte, dass sowohl er wie der komplette Marktgemeinderat hinter der Schule stehen, verbunden mit der Bereitschaft, sie als Sachaufwandsträger, wie auch bisher, in allen Belangen zu unterstützen. Zugleich bat er die Eltern, sich zu engagieren und ins Schulleben zum Wohle der Kinder einzubringen. Auch dankte er dem Lehrerkollegium, das motiviert nicht nur „Dienst nach Plan“ mache, sondern auch darüber hinaus tätig sei.

 

Sodann führte der bisherigen Vorsitzende Heinz Zach die Wahl des Elternbeirates für das kommende Schuljahr 2017/18 durch. Das Gremium als Bindeglied zwischen Elternhaus und Schule wird, wie auch im letzten Jahr, von Heinz Zach als Vorsitzenden geleitet, Stellvertreterin bleibt Dunja Häringer-Schermer. Weitere Mitglieder bzw. beratende Mitglieder sind Sandra Fuchs, Regina Obermeier, Stephanie Bentlohner, Robert Schuster, Anita Heilmer, Susann Hossmann, Markus Weber, Martina Meindl, Alexandra Betz, Veronika Griesbach, Kathrin Wagner, Sabine Geiger und Martina Lindhuber.

 

Martina Huber gab den Anwesenden einen Ausblick bezüglich des kommenden Schuljahres, ehe sich der Klassenelternabend im internen Rahmen anschloss, der auch Gelegenheit bot, die Klassenelternsprecher zu wählen.

EB1718 02

Bürgermeister Rolf-Peter Holzleitner liegen die Belange der Schule sehr am Herzen.