Fasching in der Schule - Unsinniger Donnerstag

Der Beruf des Schreiners wurde in der Mittelschule vorgestellt

Die Schülerinnen und Schüler der MSR können auch tanzen und feiern - und das nicht schlecht! An den Tagen zuvor bemerkte man schon die Aufregung und Vorfreude.

 

Am Unsinnigen Donnerstag war es dann endlich so weit: Der SMV Faschingsball. Die Klassensprecher organisierten eine Faschingsparty mit allem, was dazu gehört. Jede Klasse beteiligte sich mit einem Stand: Alkoholfreie Cocktails, Cake Pops, Crepes, Spiele, Musik u.v.m. So wurde die Aula in eine Disko umgewandelt. An diesem Tag hätte der Schultag ausnahmsweise länger als bis 13 Uhr dauern können, meinen einige Schüler. 

 

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Fasching in der Schule -  Unsinniger Donnerstag (4)

Grossansicht in neuem Fenster: Fasching in der Schule -  Unsinniger Donnerstag (1)

 

Grossansicht in neuem Fenster: Fasching in der Schule -  Unsinniger Donnerstag(2)

Grossansicht in neuem Fenster: Fasching in der Schule -  Unsinniger Donnerstag (3)