Schüler kochten und aßen gemeinsam

OGS 04

Viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler der Offenen Ganztagsschule in der Schulküche beim gemeinsam Zubereiten ihres kleinen "Menüs".  Gemeinsam mit ihren Betreuerinnen ließen sie es sich später in den neu bezogenen Räumlichkeiten schmecken.

So arbeiten Rettungshunde

Rettungshundestaffel Isar Ost zu Besuch bei der offenen Ganztagsschule

Rettung01

Reisbach. (mb) Zwei- und vierbeinigen Besuch bekamen die Schülerinnen und Schüler der offenen Ganztagsschule der Maximus-von-Imhof-Volksschule (Mittelschule) am Freitagnachmittag, als sich die Rettungshundestaffel Isar Ost aus Mamming angesagt hatte. Dabei verband man dieses Ereignis mit einem kleinen Spaziergang zum Spielplatz im Moos. Gemeinsam mit Gabriele Kußmaul, welche den Besuch auch organisierte und Annemie Dax machte man sich bei schönstem Sonnenschein auf den Weg, um allerhand Interessantes und Wissenswertes zum Umgang mit Hunden und speziell zur Ausbildung von Rettungshunden zu lernen.

Konzept der Offenen Ganztagsschule

Seit 2008 gibt es an unserer Schule eine Offene Ganztagsschule. Dort werden Schülerinnen und Schüler bis 16:00 Uhr von unserem „Ganztagsteam“, bestehend aus Annemarie Dax, Maria Peyerl und der Leiterin Gabriele Kußmaul, betreut.

Die Ganztagsschule unterstützt das Elternhaus und die Schule. Der Aufenthalt der Kinder und Jugendlichen ist mit sozial- und freizeit-pädagogischer Zielrichtung gestaltet. Dies bedeutet, dass die Kinder durch verschiedene geleitete Aktivitäten gefördert werden.