Eine Schulklasse "verschwindet"

Schüler lernten "Toten Winkel" kennen 

ToWi1701

Reisbach. (mb) „Raus aus dem Toten Winkel“, das war die Kernbotschaft und genau so hieß auch die Aktion, zu der Heinz Gillig von der gleichnamigen Fahrschule am Montag aus Dingolfing an der Maximus-von-Imhof-Mittelschule zu Besuch war.

 

 Ein "Steuermann" im besten Sinne

Amtseinführung von Schulleiterin Martina Huber an der Maximus-von-Imhof-Mittelschule

AEM01

Reisbach. (mb) Die ersten Wochen sind bereits abgearbeitet, das neue Aufgabenfeld abgesteckt. Nun fand am Freitag im Kreis des Kollegiums und weiterer Gäste die offizielle Amtseinführung von Schulleiterin Martina Huber an der Maximus-von-Imhof-Mittelschule statt. Ein Novum im Schulamtsbereich, denn erstmalig übernahm eine Lehrerin diese Position an einer Mittelschule ohne vorher Konrektorin gewesen zu sein.

 

Drei Säulen als Schwerpunkte

Martina Huber neue Schulleiterin der Maximus-von-Imhof-Mittelschule

slmh17

Reisbach. (mb) Sie kennt die Maximus-von-Imhof-Mittelschule wie die eigene Westentasche, „ihre“ Schule, in der Martina Huber seit 2001 Kinder unterrichtet und sie ins Erwachsenen- und Berufsleben begleitet. Nun tritt sie jedoch in Sachen Unterricht kürzer und muss auch die Klassenleitung abgeben, nachdem ganz neue Aufgaben auf sie warten. Denn künftig ist das „Reisbacher Gewächs“ Schulleiterin und als solche vor einem umfangreichen neuen Aufgabengebiet, das sie fordern wird. Nachdem fest stand, dass der bisherige Rektor Helmut Schauer in Ruhestand geht, blieb Martina Huber seit Februar Zeit, sich auch mental auf das neue Betätigungsfeld einzustellen.

Willkommen an der Schule

Neue 5. Klassen wurden begrüßt

 5KB 01

Reisbach, (mb) Am Dienstag, dem ersten Schultag für das Jahr 2017/18 versammelten sich die neuen Fünftklässler voll Spannung mit ihren Eltern in der Aula der Maximus-von-Imhof-Mittelschule. Hier wurden sie am Morgen nach einer kurzen Begrüßung durch Schulleiterin Martina Huber von ihren Klassenlehrern Alfons Grad und Konrad Bachmeier in Empfang genommen.

"Es gibt ein Leben nach der Schule"

Die Abschiedsfeier für Rektor Helmut Schauer wurde dann doch etwas größer

VabHS 07

 

Reisbach. (mb) Eigentlich wollte Rektor Helmut Schauer keine Abschiedsfeier und wenn, dann höchstens eine ganz kleine. Diesen Wunsch erfüllte man dem scheidenden Leiter der Maximus-von-Imhof-Mittelschule jedoch nicht. Nach neun Jahren in diesem Amt, in denen er die Schule führte, prägte und so allerhand auf den Weg brachte und insgesamt 39 Dienstjahren, wechselt der Pädagoge in den Ruhestand. Nun bereiteten ihm Schülerinnen und Schüler und viele Ehrengäste einen herzlichen und stimmigen Abschied.