Unterstützung für unsere Schüler 

Bebmc   Fritz
Chrisitina Merl   Fritz Hein
     

In der „Berufseinstiegsbegleitung-Bildungsketten“ werden Jugendliche der 8. und 9. Klasse intensiv auf die Berufswelt vorbereitet. Sie werden beispielsweise in folgenden Bereichen unterstützt: 

  • Erfolgreicher Schulabschluss
  • Berufsorientierung
  • Ausbildungsplatzfindung 

Die Berufseinstiegsbegleiter arbeiten direkt an der Schule, stimmen ihre Arbeit eng mit den Lehrkräften ab und halten Kontakt zu den Eltern. Zudem unterstützen wir die Schüler auch während ihrem 1. Ausbildungsjahr.

Träger der „Berufseinstiegsbegleitung Bildungsketten“ ist das Katholische Jugendsozialwerk München (KSJW). Das KSJW wurde 1885 gegründet und ist an 13 Dienststellen im sozialen Bereich tätig. Beispielsweise im Bereich Jugendwohnen, oder in der Seniorenarbeit.

Finanziert wird die „Berufseinstiegsbegleitung Bildungsketten“ von der Agentur für Arbeit und ist somit für die Teilnehmer kostenlos.

Erreichbarkeit:

  Frau Merl Herr Hein
  Vormittag Nachmittag Vormittag Nachmittag
Montag        
Dienstag  x     x  x
Mittwoch x
Donnerstag x    x  x
Freitag  x

 

kjsw 

Logo BEB